„Steinbock Challenge“ sucht mutige Bezwinger

Am 24. August 2019 feiert die neue „Arlberger Steinbock Challenge“ Premiere in St. Anton/Tirol. Mountainbike-Cracks absolvieren bei diesem Hardcore-Wettbewerb ganz im Zeichen der tierischen Gebirgsspezialisten mehr als 57 Kilometer und 2.500 Höhenmeter zwischen Dorfzentrum, St. Jakob, Verwallsee und Moostal.

Mit ihrem stetigen Wechsel zwischen Anstieg und Abfahrt hat die „Steinbock Challenge“ den Titel als St. Anton am Arlbergs härteste Herausforderung in Sachen MTB schon im Vorfeld sicher.

Antreten können sowohl Profis als auch ambitionierte Freizeitsportler ab 16 Jahren. Für E-Biker gibt es eine Zusatzwertung. Infos und Anmeldung unter www.stantonamarlberg.com.
 

Höchstleistungen nach tierischem Leitbild

Hin und wieder lassen sich im Gebirge von St. Anton am Arlberg Steinböcke in freier Wildbahn beobachten. Jede noch so kraftvolle Bewegung der selbstbewussten Vierbeiner wirkt dabei trotzdem leichtfüßig. Nach jenem Vorbild gilt es für die Teilnehmer der neuen „Arlberger Steinbock Challenge“ am 24. August 2019, den „inneren Steinbock“ zu überwinden – denn die kräftezehrende Tour treibt auch versierte Biker zum Kampf mit sich selbst. Eine Kombination aus Power und Ausdauer führt die Sportler auf 57,6 Kilometer Länge und knapp 2.500 Höhenmetern im Anstieg zur Putzenalpe. ins Verwall- und Moostal. Schließlich geht es auf die Bergstation der Rendlbahn, dem höchsten Streckenpunkt am Fuß des Zwölferkopfs (2.069 Meter), Panoramablick inklusive. Start- und Zielpunkt ist die Fußgängerzone von St. Anton am Arlberg.
 

© Pressekontakt

Wilma Himmelfreundpointner
Tourismusverband St. Anton am Arlberg
Dorfstraße 8
6580 St. Anton am Arlberg
Tel.: +43 5446 2269-26
E-Mail: wilma@stantonamarlberg.com 
Web: www.stantonamarlberg.com
Pressemitteilung: https://presse.tirol.at/de/steinbock-challenge-sucht-mutige-bezwinger/pr1191964

Themenverwandte Beiträge

Fantastic Gondolas

Vom 29. bis 30. November 2019 ist es in der Skimetropole Lech endlich wieder soweit: Das multimediale Kunst- und Musikfestival „Fantastic Gondolas“ geht in die neunte Runde. Von der Talstation über die Gondeln bis zur Bergstation, an diesem einzigartigen Festival-Wochenende verwandelt sich der Rüfikopf in eine Bühne für renommierte

Details lesen

Catch me if you can

Das legendäre STANTON SKI OPEN wird am 28. November 2019 erstmalig mit dem neu konzipierten Skirennen „Catch me if you can“ gebührend eröffnet. Ausgestattet mit Stirnlampen, kämpfen 222 Teilnehmer um den heißbegehrten Sieg des Riesenslaloms.

Details lesen

Schaurige Krampalar und zarte Melodien

Zum Jahresende formt sich in St. Anton am Arlberg ein vertrautes Bild: Die Temperaturen sinken, die Stimmung steigt – und das nicht nur dank bester Schneebedingungen. Auch die vielen traditionellen Veranstaltungen zur Adventszeit sorgen für rundum beschwingte Atmosphäre in der Tiroler Urlaubsregion. Während mit dem Stanton Ski Open die Lifte und Pisten in und um St. Anton am Arlberg öffnen, verbreiten abseits der Abfahrten knirschende Schuhe im Schnee, klassische Klänge und „schreckliche“ Bräuche weihnachtliches Bauchkribbeln.

Details lesen