Montafon Arlberg Marathon

In St. Anton am Arlberg fällt am 29. Juni der Startschuss für die über 700 Teilnehmer des berüchtigten „Montafon Arlberg Marathon“.

Höchster Punkt des aussichtsreichen Berglaufs ist die Grenze zu Tirol (1.945 Meter) inmitten purer Natur. Die gut 42 Kilometer und 1.250 Höhenmeter führen über alpine Forst- und Wanderwege sowie das Tiroler Verwalltal bis nach Silbertal im Montafon. Neben der Königsdisziplin können Hobby-Athleten am selben Tag auch den kürzeren T33-Trail oder den Panoramalauf für Einsteiger (14,8 Kilometer) wählen. Auf dem Kindertrail messen gleichzeitig Junioren in fünf Altersklassen ihre Kräfte. 

Alle weiteren Informationen zur Anmeldung, Streckeninformationen und dem Programm finden Sie im Web unter www.montafon-arlberg-marathon.com