Namaste zum Fest des Verbiegens

Ein ganzes Bergdorf als Open-Air-Studio: Vom 30.08. bis 02.09.2018 präsentiert sich St. Anton am Arlberg erneut als Hauptstadt der internationalen Yogi-Szene. Beim 3. Mountain Yoga Festival in der Tiroler Urlaubsregion vermitteln hochkarätige Experten wie Marc Laws oder Tanja Seehofer Fachwissen über Sonnengruß, Kranich und Co. – mal in Höhenlagen von bis zu 1.800 Metern, mal an Kraftorten im Tal. Dabei stehen unterschiedliche Stilrichtungen für jedes Level auf dem Programm. Jenseits der Matte erwarten die Gäste Wanderungen, Workshops, Vorträge sowie ein „Yoga Bazar“, stets untermalt mit chilligen Sounds.
 

St. Anton am Arlberg hört auf sein Bauchgefühl

Von 30.08. bis 02.09.2018 bevölkern internationale Lehrer aus den USA, Australien, Großbritannien, Deutschland, Österreich und der Schweiz St. Anton am Arlberg beim 3. Mountain Yoga Festival. Dabei entscheiden die Teilnehmer selbst, wie intensiv oder entspannt sie ihren Aufenthalt gestalten. Den Schwerpunkt bildet in diesem Jahr das Thema Intuition. So sollen die verschiedenen Übungen nicht nur das körperliche und seelische Gleichgewicht in Einklang bringen, sondern zudem die innere Stimme stärken.

Der „Yoga Talk“ am Freitagabend, 31. August 2018, sowie der „Yoga Bazar“ am Samstag, 01. September 2018, runden das Programm ab. Der 4-Tages-Festival-Pass kostet ab € 225,00/Person. In ausgewählten Partnerbetrieben können Besucher ganz im Zeichen des Mountain Yoga (r)unterkommen. Dort stehen Tagesrhythmus, Ernährung und Bedürfnisse der Festival-Gäste im Fokus.

Weitere Infos sowie Tickets finden Sie unter unter www.mountainyogafestivalstanton.at
 

© Pressekontakt

Wilma Himmelfreundpointner
Tourismusverband St. Anton am Arlberg
Dorfstraße 8
6580 St. Anton am Arlberg
Tel.: +43 5446 2269-26
E-Mail: wilma@stantonamarlberg.com 
Web: www.stantonamarlberg.com
Pressemitteilung: https://presse.tirol.at/de/namaste-zum-fest-des-verbiegens/pr1107863

Themenverwandte Beiträge

Fantastic Gondolas

Vom 29. bis 30. November 2019 ist es in der Skimetropole Lech endlich wieder soweit: Das multimediale Kunst- und Musikfestival „Fantastic Gondolas“ geht in die neunte Runde. Von der Talstation über die Gondeln bis zur Bergstation, an diesem einzigartigen Festival-Wochenende verwandelt sich der Rüfikopf in eine Bühne für renommierte

Details lesen

Catch me if you can

Das legendäre STANTON SKI OPEN wird am 28. November 2019 erstmalig mit dem neu konzipierten Skirennen „Catch me if you can“ gebührend eröffnet. Ausgestattet mit Stirnlampen, kämpfen 222 Teilnehmer um den heißbegehrten Sieg des Riesenslaloms.

Details lesen

Stanton Ski Open

St. Anton am Arlberg gilt als Wiege des alpinen Skilaufs und Wegbereiter des modernen Wintersports. Die Abfahrtsfreuden auf sowie abseits der Pisten umrahmen seit jeher mitreißende Events zwischen Tradition, Genuss und Nervenkitzel. Immer wieder überrascht das Tiroler Bergdorf seine Gäste dabei mit originellen Ideen.

Details lesen