Neues aus dem „sagenhaften“ Verwalltal

Das Verwalltal in St. Anton am Arlberg gilt mittlerweile als ganzjähriger Geheimtipp. Im Naherholungsgebiet rund um den gleichnamigen See begegnen Urlaubern ab Sommer 2018 zahlreiche neue Stationen zum Auspowern, Erkunden sowie Innehalten inmitten der Tiroler Natur. Dazu zählen etwa interaktive Sagenplätze, kurvenreiche Bike-Trails – und das ohne Autoverkehr. Mehrmals pro Tag pendelt ein Bus zwischen St. Anton am Arlberg und dem Verwalltal, die Fahrt ist kostenlos.
 

Wandern, wundern, Wasserfall

Das farbenprächtige Verwalltal ist Teil des 300 Kilometer weiten Wanderwegenetzes von St. Anton am Arlberg und beginnt unweit des Dorfzentrums. Zwischen Wiesen, Waldabschnitten und Bachläufen entdecken Besucher beispielsweise den 2018 modernisierten Hoch- und Niederseilgarten mit insgesamt 22 Kletter-Stationen. Unter Profi-Anweisung hangeln sich Kinder sowie Erwachsene dort in bis zu zwölf Metern Höhe durch den Parcours. Neu im Naherholungsgebiet sind ab diesem Sommer auch vier interaktive Stationen, an denen Besucher spielerisch in die Mythen und Sagen der Tiroler Region eintauchen. Bereits seit 2017 sorgt die 35 Meter lange Stahlseil-Hängebrücke am Wasserfall für Adrenalinkicks.

Von Kraftakt zu schmackhafter Rast

Für Autos ist das Verwalltal gesperrt. Wer allerdings gern Rad fährt, sollte den Dachträger einplanen. Im neuen Bike-Areal EldoRADo toben sich MTB-Fans auf Pumptrack, Northshore Trail und Co. aus, während für den Nachwuchs Strecken mit leichten Kurven und Hindernissen bereitstehen. Sie sind sogar für Laufräder geeignet. Gehen die Kraftreserven zur Neige, lädt das Rasthaus Verwall zur gemütlichen Einkehr. Wer Pausen im Grünen bevorzugt, nutzt die Grill- und Picknickstätte gegenüber – oder macht es sich auf dem Kinderspielplatz am türkisgrünen See bequem, ebenfalls mit Feuerstelle ausgestattet.
 

© Pressekontakt

Wilma Himmelfreundpointner
Tourismusverband St. Anton am Arlberg
Dorfstraße 8
6580 St. Anton am Arlberg
Tel.: +43 5446 2269-26
E-Mail: wilma@stantonamarlberg.com
Web: www.stantonamarlberg.com
Pressemitteilung: https://presse.tirol.at/de/neues-aus-dem-sagenhaften-verwalltal/pr1103800

Themenverwandte Beiträge

Fantastic Gondolas

Vom 29. bis 30. November 2019 ist es in der Skimetropole Lech endlich wieder soweit: Das multimediale Kunst- und Musikfestival „Fantastic Gondolas“ geht in die neunte Runde. Von der Talstation über die Gondeln bis zur Bergstation, an diesem einzigartigen Festival-Wochenende verwandelt sich der Rüfikopf in eine Bühne für renommierte

Details lesen

Catch me if you can

Das legendäre STANTON SKI OPEN wird am 28. November 2019 erstmalig mit dem neu konzipierten Skirennen „Catch me if you can“ gebührend eröffnet. Ausgestattet mit Stirnlampen, kämpfen 222 Teilnehmer um den heißbegehrten Sieg des Riesenslaloms.

Details lesen

Stanton Ski Open

St. Anton am Arlberg gilt als Wiege des alpinen Skilaufs und Wegbereiter des modernen Wintersports. Die Abfahrtsfreuden auf sowie abseits der Pisten umrahmen seit jeher mitreißende Events zwischen Tradition, Genuss und Nervenkitzel. Immer wieder überrascht das Tiroler Bergdorf seine Gäste dabei mit originellen Ideen.

Details lesen