Klettern am Arlberg

Die wunderschöne Arlberg Region ist nicht nur bei Skifahrern und Wanderern beliebt, sondern genießt auch in der Kletterszene internationale Bekanntheit.

Eingebettet in eine traumhaften Bergkulisse inmitten saftiger Wiesen und Almen bietet die Region ein Paradies für Kletterfans. Zwischen Juni und Oktober lockt das Hochgebirge jährlich Kletterer aus aller Welt zu sich und stellt mit anspruchsvollen Klettersteigen Kondition, Kraft und Ausdauer auf die Probe.

Arlberger Klettersteig in St. Anton am Arlberg

Einer der anspruchsvollsten Steige stellt dabei der Arlberger Klettersteig dar. Auf ca. 3 km verläuft der Steig hoch über St. Anton bis zum Gipfel der Weißschrofenspitze auf 2.752 m und bietet mit traumhaften Ausblicken eine der schönsten, aber auch schwierigsten Gebirgstouren der Alpen. Die anspruchsvolle Tour setzt Können und eine gute Kondition voraus und benötigt zur Erklimmung eine komplette Klettersteigausrüstung. Am schnellsten erreichen Sie den Einstieg von der Seilbahnstation Vallugagrat bzw. von der Bergstation der Sesselbahn Kapall aus. Sollte es zu Kraftschwund oder Konditionseinbrüchen kommen, sind mehrere Not-Ausstiege vorhanden, welche Sie sicher zurück ins Tal führen.

Der Arlberger Klettersteig stellt einen Genuss für Kletterfans aller Welt dar! Steigen Sie auf und belohnen Sie sich selbst mit einem atemberaubenden Panorama mit Blick von den Lechtaler und Allgäuer Alpen im Norden über die Stubaier und Ötztaler Alpen bis hin zur Verwallgruppe und zur Silvretta.
 

Arlberger Winterklettersteig in St. Anton am Arlberg

Neben dem Arlberger Klettersteig bietet St. Anton am Arlberg noch einen zweiten Klettersteig, der vor allem für Skibergsteiger interessant ist. Der Arlberger Winterklettersteig verlangt mit Ski- oder Tourenschuhen den Kletterern einiges ab und sollte nur in Berücksichtigung des aktuellen Lawinenwarndienstes erzwungen werden. Der Steig bewegt sich oberhalb von 2.700 m und endet mit einer Abfahrt im freien Skigebiet außerhalb der gesicherten Pisten. Kommen Sie von März bis April nach St. Anton zur Talstation Rendlbahn, fahren Sie mit der Gondel hoch auf die Rendlam, runter zur Riffelbahn I und mit dem Sessellift hoch zur Bergstation Rifflbahn II, von wo aus Ihr einzigartiges hochalpines Klettererlebnis startet.

Schnanner Klamm und Klettergarten

Erleben Sie ein Naturspektakel der Sonderklasse bei Ihrer Wanderung durch die enge, von Wasser umgebene, Schlucht der Schnanner Klamm. Im Norden der Ortschaft Schnann gelegen führt die Klamm entlang eindrucksvoller Gesteinswände, rauschenden Bächen und vorbei an beeindruckenden Wasserfällen.

Über Jahrtausende hinweg suchte sich das Wasser seinen Weg durch die Klamm und errichtete so ein Naturjuwel gezeichnet vom Element Wasser, welches die geballte Kraft der Natur spürbar macht. In den letzten Jahren wurde dieses Juwel den Wanderern mit viel Liebe und Einsatz wieder zugänglich gemacht.

Folgen Sie dem Weg der wild-romantischen Klamm, lauschen Sie dem rauschen des Wassers und lassen Sie sich von steil stürzendem Wasser den Atem rauben. Ein Besuch der Schnanner Klamm wird Sie enger mit der Natur verbinden und für Entspannung und Erholung für Sie und Ihre Familie sorgen. Neben der Wanderung durch die Klamm besteht ebenso die Möglichkeit im Klettergarten der Schnanner Klamm aufzusteigen. Mit 42 Routen und Kletterwänden mit einer Höhe von 5 - 8 m ist der Klettergarten sowohl für Familien als auch Anfänger geeignet. Da alle Routen vollständig abgesichert sind ist das Mitbringen von eigenem Sicherungsmaterial nicht notwendig.

Weitere Informationen zum Klettern in Schnann finden Sie im Web unter www.climbers-paradise.com.
 

7 Klettergärten in der Nähe von der Darmstädter Hütte MT 58 Routen

Neben mehreren Klettersteigen hat die Urlaubsregion St. Anton am Arlberg noch mehr für seine Kletterfans zu bieten. Ein Outdoor-Erlebnis für die ganze Familie bieten die zahlreichen Klettergärten nahe der Darmstädter Hütte. Im direkten Umfeld der Darmstädter Hütte und der Kuchenspitze auf 3.148 m entstand in jüngerer Vergangenheit ein Klettergebiet für Jung und Alt, welches mit 7 Klettergärten und insgesamt 58 Routen keine Wünsche offenlässt.

Detaillierte Informationen zur Darmstädter Hütte finden Sie im Web unter: www.alpenverein-darmstadt.de
Für weitere Details zu den Klettergärten und Routen folgen Sie dem Link: www.climbers-paradise.com

Östliche Faselfadspitze 

Kommen Sie zur östlichen Faselfadspitze und profitieren Sie von einem ganzen Schwung an Genussklettereien! Die östliche Faselfadspitze hat am rechten Wandteil mit mehreren Mehrseillängentouren in feinem Urgestein bis zu 150 m Länge einiges zu bieten. Eine Mehrseillängenroute ist dabei eine Kletterroute, bei der das Seil nachgeholt werden muss, um die zu kletternde Distanz zu überbrücken und hohe Felswände zu erklimmen. Für die etwas anspruchsvolleren Sportkletterer wurden in den letzten Jahren im zentralen Wandteil auch längere alpine Routen eingerichtet, welche allerdings zum Teil selbst abgesichert werden müssen.    

Von der Darmstätterhütte erreichen Sie in ca. 40 Minuten die Einstige, wobei Ihnen insgesamt 7 Routen zur Verfügung stehen. Eine sehr empfehlenswerte Route stellt dabei die „Cowboy meets Küken“ dar, welche an meist kompakten Urgestein entlang der markanten Kante einen herrlichen Ausblick verspricht. Die Route ist mit 8 Seillängen und einer Länge von 375 m die größte Route. Zur Bezwingung werden 50 Meter Seil, eventuell ein Satz Freinds und 10 Exen benötigt. Abgesichert ist die Route mit Bohrhaken und kann somit mit einer Standard Kletterausrüstung sehr gut bestiegen werden.  



Angebote

Hoch hinaus

Hotel Garni Montana

7 Übernachtungen, inklusive Halbpension und St. Anton PREMIUM -....
weiterlesen

Frühbucher werden belohnt

Hotel Brunnenhof

Bei Buchung bis 100 Tage vor Anreisedatum sparen Sie -12 %.

Montana Gaumenkino

Hotel Garni Montana

4 Übernachtungen, inklusive Halbpension und St. Anton Sommer....
weiterlesen

Verlängern Sie Ihr Wochenende

Hotel Garni Montana

Auszeit verdient? Gönnen Sie sich erholsame Tage. 3....
weiterlesen


Unterkünfte

Haus Alpenrose Partoll

St. Anton am Arlberg

Das Appartementhaus "Alpenrose" liegt direkt im....
weiterlesen

Hotel Basur

Flirsch

Das Hotel Basur liegt im Dorfzentrum neben der Kirche....
weiterlesen

Hotel Alpina

Pettneu

An einem der sonnigsten Plätzchen in Pettneu bei St.....
weiterlesen

Haus Auer

St. Anton am Arlberg

Wir sind ein ruhiges Haus in sonniger, schöner Lage,....
weiterlesen

Verbringen Sie angenehme und erholsame Urlaubstage in....
weiterlesen

Haus Alber Edmund

St. Anton am Arlberg

Unser Haus liegt im ruhig gelegenen Ortsteil St. Jakob etwa....
weiterlesen

Am Mühlrain

St. Anton am Arlberg

Direkt am Haus befindet sich der überdachte....
weiterlesen

Hotel Arlenburg

St. Anton am Arlberg

Not just for Royals: Die Arlen Lodge, 4-Sterne-Hotel in St.....
weiterlesen

Haus Battisti

St. Anton am Arlberg

Unser Haus liegt auf der Sonnenwiese - dem schönsten,....
weiterlesen

Gästehaus Arnika

St. Anton am Arlberg

Herzlich Willkommen in unserem Gästehaus Arnika in St.....
weiterlesen

Appartement Anton Huter

St. Anton am Arlberg

Herzlich willkommen im Appartement Anton Huter in St. Anton....
weiterlesen

Alle Unterkünfte anzeigen