Der Grüne Ring

Ein dreitägiger Streifzug durch einen gefühlvoll aufbereiteten Erlebnisraum voll von Magie und natürlicher Schönheit: Rund um Lech Zürs eröffnet sich eine Fabelwelt, deren Wunder die Fantasie beflügeln und das Staunen zur Kunstform erheben.

Entlang der drei Etappen erkunden Wanderer ein sorgsam und mit viel Hingabe in Szene gesetztes Reich der Sagen und Legenden, verwunschen und modern zugleich. Allein die Naturkulisse ist die Reise wert – über schroffe Bergkämme hinweg, hinunter in grüne Täler, vorbei an glitzernden Bergseen und gurgelnden Bächen.

Wunderliche Fabelgestalten, wildromantische Mythen und spannende Installationen – der Grüne Ring steckt voller Leben und faszinierender Details. Hier spielt Zeit keine Rolle, der Alltag verliert jegliche Bedeutung. Eine stimmungsvolle Alternative abseits all des Trubels – es lohnt sich!

Die drei Etappen des Grünen Rings

1. Etappe:
Los geht’s vom Wanderstartplatz Postamt, entlang der Lech-Promenade und mit der Gondel hinauf auf den Rüfikopf. Über den Pazüelbach hinweg zur Hüttenbibliothek. Vorbei an der Talstation des Trittkopflifts bis nach Zürs. Entweder mit dem kostenlosen Bus zurück nach Lech oder noch ein kleiner Abstecher zur Europäischen Wasserscheide, wo am Flexenpass eine eindrucksvolle Installation wartet.

2. Etappe:
Mit dem Wanderbus vom Postamt aus kostenlos nach Zürs. Entlang steiler Serpentinen hinauf zum Zürsersee. Weiter bergauf via Taurins Höhle und Pforte bis zur Gletscherstadt am Madloch. Auf schmalem Weg durch teils verkarstetes Terrain hinab bis auf den Sattel zwischen Stierlochkopf und Zuger Mittagsspitze. Wieder über Serpentinen vorbei am Riesen Taurin. Den weiteren Weg säumen Wasserfall, Grillstelle und Fischteich. Vom Ortszentrum Zug mit dem Bus zurück zum Ausgangspunkt.

3. Etappe:
Mit dem Wanderbus vom Postamt aus kostenlos nach Zug. Vom Zuger Kirchle durch den Ort bis zur Abzweigung zum Fischteich. Entlang des Wiesenwegs hinauf zur Alpabzäunung. Folgen Sie dem Weg bis zum Waldrand. Der Waldweg führt steil durch den Sagen-Wald zur Balmalp. Von dort via Alpweg hinauf zum Kriegerhorn. Abwärts zur Chluppa und Speichersee bis zur Kriegeralpe. Via malerischen Wanderweg, gemütlichen Spazierweg sowie Asphaltstraße, vorbei am Hotel Goldener Berg bis zur Bergstation der Bergbahn Oberlech. Entlang der Güterstraße durch die Waldschneise bis zum Libellensee. Auf dem Waldlehrpfad zu den weitläufigen Wiesen des Schlegelkopfs. Bergab zur Rud-Alpe mit herrlicher Sonnenterasse. Weiter talwärts zur überdachten Holzbrücke. Entlang der Lech-Promenade bis zur Pension Waldesruh. Überqueren Sie den Fluss und gelangen Sie zurück an den Ausgangspunkt!
 

Der Grüne-Rätsel-Ring

Detektive auf Wanderschaft – Knobelspaß für Jung und Alt! Entlang des betulichen Weges zur Rud-Alpe wollen eine Vielzahl von Denksportaufgaben gelöst werden! Auf der Jagd nach dem Lösungswort wird die ganze Familie auf die Probe gestellt. Ist das Mysterium erst einmal erfolgreich gelüftet, erwartet die Eltern Erholung auf einer gemütlichen Sonnenterrasse, während der Nachwuchs auf dem Wasserspielplatz schon das nächste Abenteuer sucht.


Unterkünfte

Haus Gampen

St. Anton am Arlberg

Kleine gemütliche Privatpension im Landhausstil mitten....
weiterlesen

Apart Rundeck

St. Anton am Arlberg

Herzlich willkommen im Apart Rundeck. Unser Nichtraucher....
weiterlesen

Gästehaus Krammer

St. Anton am Arlberg

Unser Gästehaus liegt in sonniger Lage mit herrlicher....
weiterlesen

Haus Battisti

St. Anton am Arlberg

Unser Haus liegt auf der Sonnenwiese - dem schönsten,....
weiterlesen

Hotel Garni Rundeck

St. Anton am Arlberg

Das **** Hotel Garni Rundeck mitten im Zentrum von St. Anton....
weiterlesen

Hotel Alpina

Pettneu

An einem der sonnigsten Plätzchen in Pettneu bei St.....
weiterlesen

Haus Kipferbrunnen

St. Anton am Arlberg

Ein herzliches Willkommen im....
weiterlesen

Appartement Anton Huter

St. Anton am Arlberg

Herzlich willkommen im Appartement Anton Huter in St. Anton....
weiterlesen

Hotel Arlen Lodge

St. Anton am Arlberg

Not just for Royals: Die Arlen Lodge, 4-Sterne-Hotel in St.....
weiterlesen

Verbringen Sie angenehme und erholsame Urlaubstage in....
weiterlesen

Hotel Post

St. Anton am Arlberg

Ein 4-Sterne-Hotel mit unverwechselbarem Flair und Tiroler....
weiterlesen

Gästehaus Arnika

St. Anton am Arlberg

Herzlich Willkommen in unserem Gästehaus Arnika in St.....
weiterlesen

Haus Alber Edmund

St. Anton am Arlberg

Unser Haus liegt im ruhig gelegenen Ortsteil St. Jakob etwa....
weiterlesen

Haus Bergleben

St. Anton am Arlberg

Das Haus Bergleben liegt 3 km vom Zentrum von St. Anton am....
weiterlesen

Haus Auer

St. Anton am Arlberg

Wir sind ein ruhiges Haus in sonniger, schöner Lage,....
weiterlesen

Hotel Basur

Flirsch

Das Hotel Basur liegt im Dorfzentrum neben der Kirche....
weiterlesen

alle Unterkünfte anzeigen