Der Grüne Ring

Eine Ringwanderung von leicht bis lehrreich.

Eine Tour mit Sinn und Charme

Der Grüne Ring ist - für den, der alle drei Etappen bewandert - eine dreitägige Wanderung. Im Sinne des Wortes über Berg und Tal, entlang an türkisen Bergseen, Höhlen, Flüssen und rauschenden Wasserfällen.

Am Wegesrand reihen sich die Fabelwesen der Sagenwelt des Arlbergs, Flurnamen und geographische Besonderheiten. Künstlerisch präsentiert und insgesamt 25 Mal humorvoll erzählt kommen sie hier etappenweise zu ihren Ehren.

Kurzum: Viel Abwechslung und Entschleunigung an der guten frischen Bergluft. Ausführliches finden Sie auf der Homepage des Grünen Rings.

Wie kommt die Muschel auf den Berg?

Antworten auf Fragen wie diese liefert der geologische Rundweg, der direkt an der Bergstation der Rüfikopfbahn beginnt.

In der Summe bieten die Pfade des Grünen Rings nicht nur Abwechslung, sondern sind - wer Kinder hat, wird es zu schätzen wissen - ein probates Mittel, die Kleinen zum Wandern zu motivieren ;)

Etappen

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: ca. 3h

Höhenprofil
Wanderweg Lech Der Grüne Ring
Länge5,56 km
Höhe2.318 - 1.715 m
Diff609 m
Fullscreen

Schwierigkeitsgrad: Schwer
Dauer: ca. 5h

Höhenprofil
Wanderweg Lech Der Grüne Ring
Länge9,82 km
Höhe1.713 - 1.507 m
Diff945 m
Fullscreen

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Dauer: ca. 5h

Höhenprofil
Wanderweg Lech Der Grüne Ring
Länge9,73 km
Höhe1.506 - 1.437 m
Diff710 m
Fullscreen

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: ca. 15 Minuten

Höhenprofil
Wanderweg Lech Der Grüne Ring
Länge592 m
Höhe1.510 - 1.564 m
Diff54 m
Fullscreen
Höhenprofil
Wanderweg Lech Der Grüne Ring
Länge3,41 km
Höhe2.305 - 2.313 m
Diff99 m
Fullscreen


Hilfreich?