Mit Motorrad unterwegs am Arlberg

Sich mit dem Motorrad über Serpentinen den Berg hinaufschrauben, die Landschaft mit ihren traumhaften Panoramastraßen genießen - wenn dieser Satz nicht schon anderweitig besetzt wäre, müßte man am Arlberg glatt hinzufügen: Aus Freude am Fahren...

Dank seiner günstigen Lage ist der Arlberg ein sehr guter Ausgangspunkt für ausgedehnte Touren in die umliegenden Orte und Landschaften.

Ausflugsideen mit dem Motorrad am Arlberg
Die Belohnung

Arlberg Giro

Auf dieser Strecke, ausgehend von St. Anton am Arlberg, wird alljährlich das Radrennen Arlberg Giro ausgetragen. Aber auch mit dem Motorrad ergibt sich daraus eine sehr schöne Tour.

Motorrad Ausflüge vom Arlberg in östliche Richtung

Ein lohnenswertes Ausflugsziel ist dabei zweifellos Tirols Landeshauptstadt Innsbruck (vom Arlberg ca. 1,5h entfernt).
Weil der Weg über die Autobahn in der Direttissima für Biker wahrscheinlich allzu langweilig ist, empfiehlt sich eine Tour durch das Lechtal über das nördlich gelegene Warth bis nach Reutte, von wo Sie wieder zurück ins Inntal gelangen.

Von dort erreicht man (weiter in östlicher Richtung) Innsbruck. Neben dem Wahrzeichen der Stadt, dem goldenen Dachl, gibt es hier einiges zu sehen (z.B. Museen für die kulturell Beflissenen, aber auch einige sehr gute Eisdielen).

Motorrad Ausflug vom Arlberg nach Wattens/Innsbruck in die Kristallwelten
Kristallwelten Wattens bei Innsbruck

Noch etwas weiter östlich von Innsbruck (ca. 10 Minuten), in Wattens, liegt übrigens die meistbesuchte Attraktion Tirols, die Kristallwelten der Firma Swarovski. In wenigen Worten schwer zu beschreiben, was das ist, aber in jedem Falle sehr sehens- und erlebenswert.


Weitere Motorradtouren Vorschläge in Vorbereitung.



Hilfreich?